Praxis für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, Coaching, Mediation u. Prävention
Dr. Dr. med. Herbert Mück (51061 Köln)

E-Mail: kontakt@dr-mueck.de (Keine Beratungen per Telefon oder E-Mail!) - Gerne können Sie diese Seite verlinken!

 

Web www.dr-mueck.de

Home
Nach oben
Impressum/Vorwort
Stichwortverzeichnis
Neues auf dieser Website
Angst / Phobie
Depression + Trauer
Scham / Sozialphobie
Essstörungen
Stress + Entspannung
Beziehung / Partnerschaft
Kommunikationshilfen
Emotionskompetenz
Selbstregulation
Sucht / Abhängigkeit
Fähigkeiten / Stärken
Denkhilfen
Gesundheitskompetenzen
Selbsthilfe+Gesundheitstipps
Krisenintervention
Therapeuten-Suche
Über die Praxis Dr. Mück
Konzept+Methoden
Erfahrungsberichte
Lexikon/Häufige Fragen
Innovationen / Praxisforschung
Wissenschaftsinformationen
Gesundheitspolitik
Infos auf Russisch
English Version
 

 


Hilfreiche Bücher  (Neuerscheinungen)

zum Thema
Internetkompetenz / Digitalisierung

 
Zehnder, Mattias: Die Aufmerksamkeitsfalle. Wie die Medien zu Populismus führen. Zytglogge 2017. ISBN 978-3-7296-0951-8. 126 Seiten. Euro 24,00, CHF 24,00

Zum Buch auf der Verlagsseite

 
Radermacher, Ingo: Digitalisierung selbst denken. Eine Anleitung, mit der die Transformation gelingt. BusinessVillage 2017. ISBN 978-3-86980-373-9. 254 Seiten. Euro 24,95

Zum Buch auf der Verlagsseite

 
Rätze, Martin: Vorsicht Falle! Die häufigsten Fehler in Websites. BusinessVillage, 3.Auflage 2015. 47 Seiten. kostenloses PDF-Ebook

Zum Buch auf der Verlagsseite (mit Bestellmöglichkeit)

 
Schmidt, Thomas: #Neuland. 40.000 Jahre Medienkompetenz. BusinessVillage 2015. ISBN 978-3-86980-292-3. 206 Seiten. Euro 19,80

Zum Buch auf der Verlagsseite

 
Ball, Rafael: Die pausenlose Gesellschaft. Fluch und Segen der digitalen Permanenz. Wissen & Leben. Hrsg.: Wulf Bertram. Schattauer 2014. ISBN 978-3-7945-3080-9. 127 Seiten. Euro (D) 16,99, Euro (A) 17,50

Zum Buch auf der Verlagsseite

 
Lumma, Nico / Rippler, Stefan / Woischwill, Branko: Berufsziel Social Media. Wie Karrieren im Web 2.0 funktionieren. Springer Gabler 2013. ISBN 978-3-658-01245-8. 119 Seiten. Euro 24,99

Zum Buch auf der Verlagsseite

 

Kettl-Römer, Barbara: Was macht mein Kind im Netz? Der Social-Media-Ratgeber für Eltern. Linde-Verlag 2012. ISBN 978-3-7093-0480-8. 157 Seiten. Euro (D) 9,90

Zum Buch auf der Verlagsseite


 
Holzapfel, Felix & Klaus: facebook. marketing unter freunden. BusinessVillage 2012. ISBN 978-3-86980-166-7. 301 Seiten. Euro 29,80

Zum Buch auf der Verlagsseite

Zum Artikel "Die 10 goldenen Regeln für erfolgreiche Auftritte auf Facebook" von Felix Holzapfel


 
Lienhardt, Conrad: Corporate Twitter. Ein Praxisbuch für Unternehmen. Books on Demand (BOD) 2010. ISBN 978-3-83916-438-9. 171 Seiten. Euro 16,80

Zur Verlagsseite

 
Merrill, Douglas C. / Martin, James A.: Der Google-Effekt. Strukturiert denken im digitalen Zeitalter. Südwest Verlag 2010. 320 Seiten. Euro (D) 19,95, Euro (A) 20,60, sFr 34,90

Zur Verlagsseite

 
Evsan.de / Ibrahim: Der FIXIERUNGSCODE. Was wir über das Internet wissen müssen, wenn wir überleben wollen. ZS Zabert Sandmann 2009. ISBN 978-3-89883-255-7. 166 Seiten. Euro (D) 16,95, Euro (A) 17,50, sFr 30,90

Zur Verlagsseite
www.fixierungscode.de

 
Schirrmacher, Frank: PAYBACK. Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen. Blessing 2009. ISBN 978-3-89667-336-7. 240 Seiten. Euro (D) 17,95, sFr 31,90

Bei Amazon bestellen
   
Sollten Sie sich für eines der aufgeführten Bücher interessieren und dieses kaufen wollen, können Sie diese Homepage unterstützen, indem Sie Ihre Bestellung über das rechts stehende Link bei amazon.de aufgeben. Wir erhalten vom Kaufpreis anteilig 5 Prozent und können damit unsere Unkosten etwas verringern. Vielen Dank! Tipp: Kopieren Sie entweder die ISBN-Nummer (nur die Zahlen!) oder Namen und Vornamen des Erstautors mit Hilfe des Menüs der rechten Maustaste, gehen Sie dann zu amazon.de und fügen Sie kopierten Angaben in das "Suche-Feld" von amazon.de durch erneutes Betätigen der rechten Maustaste ("Einfügen" anklicken). Drücken sie auf "Los" und Sie erfahren sofort, ob das Buch vorrätig ist.